Grüne Heldin: Die Korkeiche

Bild: Infografik Korkeiche

Materialinfo KORK

Mit hebo Korkparkett entscheiden Sie sich für einen besonders reinen, sehr natürlichen Bodenbelag, der mit dem Korklogo ausgezeichnet ist. Das Korklogo garantiert Ihnen die gleich bleibend hohe Qualität der Inhaltstoffe und überprüft mögliche Emissionen. Jährliche Tests - deren Ergebnisse mit entsprechenden Zertifikaten belegt werden - geben Ihnen Sicherheit, sich für ein ökologisches Premium-Produkt entschieden zu haben.

KORK - Ein natürlicher Alleskönner

Als recycelbares Material erlebt Kork derzeit ein großes Revival. Immer mehr Designer entdecken den nachhaltigen Naturstoff für sich und machen zum Beispiel mit außergewöhnlichen Taschen, Accessoires und Korkmöbeln auf sich aufmerksam, auch die Hersteller von Korkböden liefern laufend neue Design-Ideen. Und Kork versteckt sich auch an weniger offensichtlichen Orten, an denen er Sicherheit und Komfort schafft. In Start- und Landebahnen auf Flughäfen sorgt er als natürlicher Stoßdämpfer für eine weiche Landung. In Schutzhelmen fängt das robuste, elastische Material Stöße sicher ab. Und am Arbeitsplatz schützt er als Boden- oder Wandbelag vor Schall und Vibration. Viele Gründe, um einmal nachzuhaken: Was ist das für ein Baum, der einen solchen Alleskönner hervorbringt?
> Datenblatt "Die Korkeiche", PDF

Das Kork-Logo

Kork-Logo

Gemeinsam mit dem eco-INSTITUT entwickelte der Deutsche Kork-Verband e.V. 1997 das Kork-Logo, das erste und einzige speziell für Kork-Bodenbeläge gültige Prüfzeichen. Das Qualitätssiegel gewährleistet Produktqualität, Umweltfreundlichkeit, Nachhaltigkeit sowie Einhaltung technischer und chemischer europäischer Anforderungen und Normen, zum Beispiel hinsichtlich der Schadstoffemissionen.

Kork - Vom Baum in den Raum

Bild: geschälte Korkrinde

Durch sorgfältigen Umgang mit den verfügbaren Ressourcen liegt Kork ganz im Trend unserer Zeit. Einer Zeit, die wieder den Einklang mit der Natur sucht. Wenn sich heute immer mehr Haushalte für Fußböden aus Kork entscheiden, so ist das auch im Sinne unserer Umwelt, denn das Rohmaterial wird vollständig verwertet und zu den verschiedensten Korkartikeln verarbeitet.

Korkernte
Die Rinde der Korkeiche wird zunächst in großen Bahnen vom Stamm geschält und geschrotet. Das gewonnene Korkgranulat wird danach in große Blöcke gepresst. hebo ist einer der wenigen Hersteller in Deutschland, die Korkböden auch unter Verwendung von Naturharzbindemitteln produzieren können. Das Ergebnis ist ein Naturboden, der seinem Namen alle Ehre macht.

Aus den gepressten Blöcken wird dann das hochwertige Korkparkett geschnitten. Platte für Platte, in den verschiedensten Formaten und Materialstärken. Jede für sich ein Unikat!

Gesundheit

Hyoallergen

Allergiker können aufatmen
Milben lieben Staub und Schmutz. Pech für die Milben, dass Ihr Korkboden so hygienisch sauber zu halten ist. Er verrottet nicht und ist immun gegen Schädlingsbefall. Ein Paradies für Allergiker. Denn wo Milben nichts Wohlschmeckendes finden, können Allergiker aufatmen. Zudem wirken sich die natürlichen antistatischen Eigenschaften besonders positiv auf das Wohnklima aus.

Polstereffekt für Gelenke und Wirbelsäule
Sie werden sofort spüren, dass Ihr Schritt auf Kork leicht und federnd wird. Ihr Fuß bleibt entspannt, fast wie auf einem weichen Waldboden. Das liegt am hohen Luftanteil in den einzelnen Korkzellen. Die Luft sorgt für einen angenehm dämpfenden Polstereffekt. Gelenke und Wirbelsäule werden beim Gehen und Stehen auf Kork entlastet. Je dicker der Kork, desto größer ist diese gelenkschonende Wirkung.

Sehr gute Raumakustik

Schritt für Schritt ein tolles Gefühl
Sollten Sie mit Schuhen auf Ihrem Korkboden laufen, wird Ihnen auffallen, wie unglaublich leise Sie über Ihr hebo Korkparkett gehen! Der Trittschall wird spürbar gemindert – erleben Sie eine angenehm ruhige Raumakustik.

Ein Korkfußboden liegt hinsichtlich seiner Elastizität genau in der Mitte zwischen den klassischen Hartbelägen (Stein und Fliesen) und den Weichbelägen (hochwertigen Teppichböden). Am besten, Sie machen einmal den Barfußtest!


Ökotest sagt »sehr gut« zu SOMO

Oekotest-SOMO

Für das massive Korkparkett »SOMO« erhielten wir von der Zeitschrift Ökotest die Auszeichnung »sehr gut«. Sehr gut für Sie und Ihre Familie!

Kinder lieben Kork

KFP-Madrid-weiss-geoelt Kinder

Wo spielen Kinder am liebsten? Wenn nicht draußen auf dem Rasen oder in der Sandkiste, dann auf dem Fußboden. Dabei ist es ihnen eigentlich egal, welcher Belag auf dem Boden ist. Nicht dagegen den Eltern. Auf dem einen Boden machen Kinder unter Umständen einen Heidenlärm, auf dem anderen verkühlen sie sich vielleicht, auf dem dritten können die Kekskrümel hängen bleiben und vom nächsten geht die Fingerfarbe nicht mehr runter.

hebo Kork-Fertigparkett im Kinderzimmer ist immer eine gute Lösung, denn Kork ist ein Spielkamerad, der wirklich alles mitmacht und nichts übel nimmt. Korkparkett absorbiert Trittschallgeräusche, speichert Wärme und ist zudem ganz einfach zu pflegen.

F. Aug. Henjes GmbH & Co. KG · An der Autobahn 46 · D-28876 Oyten · Fon: +49 (0)4207 6 98-0 · Fax: +49 (0)4207 6 98 40 · www.henjes.de