Alle Vorteile auf einen Blick
idealer Vollwärmeschutz für Ein- und Mehrfamilienhäuser
hebo-Korkplatten sind hochverdichtet, entstaubt und passgenau
ökologisch & gesund
ohne Zusatz von Fremdbindemittel
gute Dämmwerte
geringe Herstellungsenergie
keine bedenklichen Inhaltsstoffe
hebo-Korkplatten und -granulat sind reine Naturprodukte
baubiologisch empfehlenswert
Wärmeleitfähigkeitsgruppe 040
Bild: Rollenkork

KORKPRODUKTE - ökologisch und sinnvoll

Erstklassige Böden zeichnen sich auch durch ein erstklassiges Zubehörprogramm aus. hebo bietet alles aus einer Hand an - abgestimmt auf die hohe Qualität unserer Produktpalette. Neben Rollenkork als Unterlage bei schwimmender Verlegung, bieten Dämm- und Schüttkork beim Ausbau eines Hauses den idealen Wärmeschutz.

Dämmkork - Wärmespeicher

Dämmkork speichert zehnmal mehr Wärme als Mineralfaserdämmstoffe. Der Einbau ist problemlos und Kork gilt bei Durchfeuchtung als verrottungs- und fäulnisbeständig. Korkschrot kann wie alle Schüttdämmstoffe in Hohlräume von Fussböden und Deckenaufbauten und bei Aussenwänden zwischen zwei Schalungen oder eine Schalung und das Mauerwerk geschüttet werden. Bei Isolierungen zwischen Sparren sollte man die Ränder elastisch stopfen. Kork ist normal entflammbar (B2). Ausgetrocketer Kork ist wiederverwendbar. Reiner Kork verrottet im Erdreich oder am Kompost.

Rollenkork - der Leisetreter

Erstklassige Böden zeichnen sich auch durch ein erstklassiges Zubehörprogramm aus. hebo bietet alles aus einer Hand an - abgestimmt auf die hohe Qualität unserer Produktpalette.

hebo Rollenkork wird bei einer schwimmenden Verlegung von Fertigparkett, Furnierböden, Laminatböden und Massivdielen als leistungsstarke Unterlage eingesetzt, die drei wesentliche Eigenschaften aufweist:

  • Verringerung des Gehschalls im Raum (Schallpegelsenkung)
  • Verringerung des Trittschalls (bezogen auf den darunterliegenden Raum)
  • Anpassungsfähigkeit an leichte Unebenheiten des vorhandenen Unterbodens

F. Aug. Henjes GmbH & Co. KG · An der Autobahn 46 · D-28876 Oyten · Fon: +49 (0)4207 6 98-0 · Fax: +49 (0)4207 6 98 40 · www.henjes.de